Werbung

Klick mich, bitte.

Radionik-Broadcaster Generator III Gold Edition 2016  1996 - 2016: 20 Jahre Radionik-Broadcaster Generator III   Nach der Vorlage englischer Radioniker.  Unser Vorschlag ist eine reine Software-Lösung, die die Register des Personal-Computers zur erforderlichen Broadcasting-Hardware macht.  Sämtliche anderen Programme, die auf dem PC laufen, werden nicht gestört.  Zur Inbetriebnahme sind keine zusätzlichen, kostenintensiven Hardware-Module oder Antennen etc. erforderlich!  Der Generator III Broadcaster ist ein Forschungsprogramm, das bestimmte Botschaften via Radionik auf den Probanden übertragen soll.  110 (einhundertzehn!) Speicherplätze/Kanäle für Broadcasting-Ziele zur gleichzeitigen Bedienung mit individueller Eingabe  einer oder mehrerer Störungen.  Broadcasting-Funktion auch bei abgeschaltetem PC  Anbindung an den ICD10-Index  In die mitgelieferte, spezielle 'Adress-Datei' (kompatibel zum Radiopath) geben Sie Daten des Probanden ein (10 Zeilen)  Analyse erfolgt automatisch aus der von Ihnen eingegebenen 'Störung'  Kein stundenlanges Raten-Suchen  Keine Blutprobe oder Haare etc. mehr bei diesem High-Tech-Produkt erforderlich!  Wählen Sie Impuls-Dichte und Dauer, Flash usw.  Echtes Werkzeug für professionellen Einsatz in der Radionik-Forschung  Mit einem PC und nur einem Programm dieses Software-Broadcasters sparen Sie bei individueller Übertragung bis zu 109 herkömmliche Broadcasting-Instrumente ein.  Schnellere Programmabläufe und Rechenoperationen  Druckausgabe akti...

Diese Seite ist nur für Suchmaschinen, deshalb...

...mehr Informationen

Radionik-Broadcaster Generator III Gold Edition

Radionik-Broadcaster Generator III Gold Edition 2016

1996 - 2016: 20 Jahre Radionik-Broadcaster Generator III

  • Nach der Vorlage englischer Radioniker.
  • Unser Vorschlag ist eine reine Software-Lösung, die die Register des Personal-Computers zur erforderlichen Broadcasting-Hardware macht.
  • Sämtliche anderen Programme, die auf dem PC laufen, werden nicht gestört.
  • Zur Inbetriebnahme sind keine zusätzlichen, kostenintensiven Hardware-Module oder Antennen etc. erforderlich!
  • Der Generator III Broadcaster ist ein Forschungsprogramm, das bestimmte Botschaften via Radionik auf den Probanden übertragen soll.
  • 110 (einhundertzehn!) Speicherplätze/Kanäle für Broadcasting-Ziele zur gleichzeitigen Bedienung mit individueller Eingabe
    einer oder mehrerer Störungen.
  • Broadcasting-Funktion auch bei abgeschaltetem PC
  • Anbindung an den ICD10-Index
  • In die mitgelieferte, spezielle 'Adress-Datei' (kompatibel zum Radiopath) geben Sie Daten des Probanden ein (10 Zeilen)
  • Analyse erfolgt automatisch aus der von Ihnen eingegebenen 'Störung'
  • Kein stundenlanges Raten-Suchen
  • Keine Blutprobe oder Haare etc. mehr bei diesem High-Tech-Produkt erforderlich!
  • Wählen Sie Impuls-Dichte und Dauer, Flash usw.
  • Echtes Werkzeug für professionellen Einsatz in der Radionik-Forschung
  • Mit einem PC und nur einem Programm dieses Software-Broadcasters sparen Sie bei individueller Übertragung bis zu 109 herkömmliche Broadcasting-Instrumente ein.
  • Schnellere Programmabläufe und Rechenoperationen
  • Druckausgabe aktiver Broadcasting-Ziele.
  • Haupt- und Zusatzmodus (IDF-Bezug) zur Balancierungsplatz-Einsparung
  • Schnellere Programmabläufe und Rechenoperationen durch Verschlankung der Programmstruktur
  • Kompatibilität mit dem Radionik-Broadcaster Classic
  • Sie können das Ergebnis der Analyse mit einem CodeCoder-Link (sofern Sie den passenden CodeCoder mit DEX-Interface besitzen) gleich über das Interface des CodeCoders zur Imprägnation, z. B. einer Neutralsubstanz, ausgeben(für den Radionik-Broadcaster allein ist kein DEX-Interface notwendig).


'Andersheiten' gegenüber Radionik Broadcaster Classic:
  • Modulprogrammierung in Generator III Technologie (Neuprogrammierung, kein Upgrade des Broadcasters Classic!)
  • Kompatibilität mit dem bewährten Radionik-Broadcaster ab 7.0 (damit wird dann eine Verdoppelung der ansteuerbaren Ziele auf EINEM PC möglich).
  • Vom Broadcaster GIII kann infolge unterschiedlicher Techniken nicht auf Radionik-Broadcaster Classic upgegradet werden: Sie können nebeneinander auf einem PC arbeiten, aber nicht 'übereinander'.
  • Wählbare Bedienerführung: deutsch, englisch, französisch - PDF-Anleitung mit 50 Seiten in Englisch, nicht in Deutsch (zu Vergleichszwecken liegt die deutschsprachige PDF-Anleitung des Broadcasters Classic bei mit ebenfalls 47 Seiten!


Veränderungen gegenüber dem Broadcaster Generator III:
  • Höhere Performance (mind. höherer Wirkgrad als mit Vor-Versionen
  • Anpassung an modernere Hardware (damit noch bessere Arbeitsumgebung)! Sehr viel schnellere Engrammerstellung
  • Zum Vergleich wird die Gebrauchsanweisung zum Broadcaster Classic (nur auf deutsch!) mitgeliefert.
  • Performance und Intensität liegen jetzt etwa 15% höher als bei Broadcaster Classic 2016
  • nochmal neue Grafik-Bridge zur RAM-Einsparung auch bei Widescreen-Bildschirmen. Dadurch weitere Leistungsreserven für das Wesentliche.
  • Deutliche Windows Vista und Win 7 Kompatibilitätserhöhung.
  • Protokoll-Datei, Logfile.

  • läuft auch auf einem Virtuellen PC - Virtual PC for Mac - auf Apple Macintosh (PowerPC G4, G5/OSX).


Weitere Infos auf der Broadcaster-Homepage.


Update-Info: Wer die Versionen 1, B oder 2012.1/2 besitzt, kann hier zum reduzierten Preis updaten: KLICK!



Das 'Broadcasting' entspricht der mentalen Einstellung des Operators, was zu den nicht erklärbaren Mysterien auf diesem Gebiet gehört.

Wie alle Broadcaster zum Sonderpreis!

Lieferumfang: Download-Link per E-Mail für die Software, befristeter Zugang zum Kunden-Zentrum (gem. AGB).


Preis ab: € 350.00


Anbieterkennzeichnung