Werbung

Klick mich, bitte.

Organ-Check V.3  Um die 78 Hauptorgan-Bereiche durch zu testen, werden hier nur wenige Minuten benötigt. Gehen Sie dabei genauso vor, als seien Sie im Besitz des Original-Testkastens. Und das ist beschrieben im Band 1 der D-Methode. Lediglich die Nr. 69 (im Buch: Ductus thoracicus, Haupt-Lymphgefäßstamm) wurde im Laufe der Zeit gegen 'Cauda pancreatica' ausgetauscht, um diabetische (Früh-) Zustände aufdecken zu können.  Neu ab Version 3 Modulare Neuüberarbeitung mit vollkommen neu fokussiertem Übertragungssystem General-USB (General-USB ermöglicht Ausgeben und Einlesen über jeden USB-Port im Prinzip mit nur einem USB-Kabel und einem Klemmstecker. – Zusätzlich oder anstatt eines Interfaces. Dennoch empfehlen wir IMMER ein Softkondensor.) Verbesserter und zielgerichteterer Schritt-Potenzierer (D4, D5, D6, D8, D10, D12, D15, D30, D60) Verwaltungsverzeichnis mit neu überarbeiteten Hilfsprogrammen: a) DEX-Test (ist das DEX-Interface richtig konfiguriert?) c) Rechtetest (bin ich VOLL-Admin?) e) Souveränadmin (ich will VOLL-Admin werden bei Win 8.) d) INIliberator (kann 'Energieverlust-Meldung' entgegen wirken) Ergebnisse können in Freelancer (optional) weiter verarbeitet werden. Ergebnisse können per MSend (optional) abgesetzt werden. 80-seitiges bebildertes Anleitungs-E-Book (PDF-Format in DIN A 4, am Beispiel Organ-Check) 19-seitiges bebildertes General-USB-E-Book (PDF-Format in DIN A 4) 24-seitiges bebildertes Interfaces-E-Book (PDF-Format in DIN A 4)   Zusätzlich zu Test und...

Diese Seite ist nur für Suchmaschinen, deshalb...

...mehr Informationen

Organ-Check

Organ-Check V.3

Um die 78 Hauptorgan-Bereiche durch zu testen, werden hier nur wenige Minuten benötigt. Gehen Sie dabei genauso vor, als seien Sie im Besitz des Original-Testkastens. Und das ist beschrieben im Band 1 der D-Methode. Lediglich die Nr. 69 (im Buch: Ductus thoracicus, Haupt-Lymphgefäßstamm) wurde im Laufe der Zeit gegen 'Cauda pancreatica' ausgetauscht, um diabetische (Früh-) Zustände aufdecken zu können.


Neu ab Version 3
  • Modulare Neuüberarbeitung mit vollkommen neu fokussiertem Übertragungssystem
  • General-USB (General-USB ermöglicht Ausgeben und Einlesen über jeden USB-Port im Prinzip mit nur einem USB-Kabel und einem Klemmstecker. – Zusätzlich oder anstatt eines Interfaces. Dennoch empfehlen wir IMMER ein Softkondensor.)
  • Verbesserter und zielgerichteterer Schritt-Potenzierer (D4, D5, D6, D8, D10, D12, D15, D30, D60)
  • Verwaltungsverzeichnis mit neu überarbeiteten Hilfsprogrammen:
    a) DEX-Test (ist das DEX-Interface richtig konfiguriert?)
    c) Rechtetest (bin ich VOLL-Admin?)
    e) Souveränadmin (ich will VOLL-Admin werden bei Win 8.)
    d) INIliberator (kann 'Energieverlust-Meldung' entgegen wirken)
  • Ergebnisse können in Freelancer (optional) weiter verarbeitet werden.
  • Ergebnisse können per MSend (optional) abgesetzt werden.
  • 80-seitiges bebildertes Anleitungs-E-Book (PDF-Format in DIN A 4, am Beispiel Organ-Check)
  • 19-seitiges bebildertes General-USB-E-Book (PDF-Format in DIN A 4)
  • 24-seitiges bebildertes Interfaces-E-Book (PDF-Format in DIN A 4)



Zusätzlich zu Test und Ausgabe in D 6 (allgemeine Beeinträchtigungen in Über- und Unterfunktionen) sind noch D 4 (Unterfunktionen), D 5, D 8, D 10, D 12, D 15 (Überfunktionen), D 30 und D 60 möglich.

Organ-Check ist nicht zu verwechseln mit unserem früheren MS-DOS-Programm 'Organcheck 1.2'!

Virtuelle Bestückung:

Inhalt:
01 Sinusitis comp.
14 Ostitis comp.
27 Tonsillae palatinae
40 Glandula tyreoidea
53 Glandulae parathyreoideae
66 Gyrus praecentralis

02 Cor
15 Arteria coronaria
28 Endocardium
41 Myocardium
54 Pericardium
67 Arteria carotis

03 Fasciculus atrioventricularis
16 Pulmo
29 Bronchi
42 Larynx
55 Diaphragma
68 Bindegewebe

04 Hepar
17 Vesica fellea
30 Ductus choledochus
43 Ductus hepaticus
56 Ductus pancreaticus
69 Cauda pancreatica (statt vormals: Ductus thoracicus)

05 Ventriculus
18 Pylorus
31 Lien
44 Pankreas
57 Duodenum
70 Jejunum

06 Ileum
19 Appendix
32 Colon
45 Tunica mucosa coli
58 Rectum
71 Anus

07 Renes
20 Vesica urinaria
33 Ureter
46 Glandulae suprarenales
59 Hirnstamm
72 Hypothalamus

08 Ovaria
21 Uterus
34 Endometrium
47 Mamma dextra
60 Mamma sinistra
73 Mesenchym (embryonal)

09 Testes
22 Vesiculae seminales
35 Epididymis dextra
48 Epididymis sinistra
61 Prostata
74 Nodi lymphatici

10 Medulla ossium
23 Membrana synovialis
36 Vertebra cervicalis
49 Vertebra thoracalis
62 Vertebra lumbalis
75 Vertebra sacralis

11 Bulbus olfactorius
24 Labyrinthus
37 Cochlea
50 Retina et Chorioidea
63 Medulla spinalis
76 Medulla oblongata

12 Nervus facialis
25 Nervus trigeminus
38 Nervus opticus
51 Nervus ischiadicus
64 Sympathicus
77 Nervus vagus

13 Plexus brachialis
26 Plexus lumbalis
39 Plexus sacralis
52 Corpus pineale
65 Hypophysis cerebri
78 Thalamus


Zu diesem Programm wird die Zusatz-Software 'White Noise für EAP-Schnelltests'** (virtuelle Rausch-Diode, zur automatischen, stochastischen Diagnostik) in einer deutlich verbesserten Spezial-Edition mitgeliefert. Auch hier für DEX- UND General-USB-Einsatz.

statt € 499.00 im Moment nur € 299.00!
______
**) Fachaufsatz 'Weißes Rauschen und Stochastik' mit den Absätzen Die Diode, Weißes Rauschen, Stochastik und Princeton Engineering Anomalies Research (PEAR) im Kunden-Zentrum.


Preis ab: € 299.00


Anbieterkennzeichnung