Werbung

Klick mich, bitte.

Version 3  DISCONNECTOR ist eines der wichtigsten Experimente überhaupt, denn es soll abhängigmachende und/oder belastende Verbindungen aufspüren und eine Unterbrechung herbeiführen. Besonders wichtig bei (vermeintlich) schuldhaften Bindungen an andere Personen. Aber auch für Profis, die sich - bewusst oder unbewusst - nicht oder nur schlecht vom therapeutisch bzw. beruflich Erlebten lösen können.  Anscheinend auch gut nutzbar zur Unterbrechung karmischer Verbindungen 'über die Dimensionen hinaus'.  Disconnector kann sinnbildlich COM-Ports (COM 1 bis 8 für Softkondensor), Soundkarte und General-USB ansteuern. Disconnector kann auf hardwareoptimierte Ausgabe-Routinen sowie ein Fünf-Minuten-Langprogramm zurückgreifen.  Mit diesem Experiment wird es unserer Meinung nach möglich, den Mikrokosmos eines Lebewesens zu fokussieren, zu testen und zu balancieren. Die Programmtechnik (Profil 7 in bewährter DoubleShell-Weise) kann neben Ein- und Ausgabe via DEX auch eine zusätzliche MWO-Ausgabe (Lakhovsky) via Soundkarte bewirken: Oft sind es die kleinen und winzigen Bereiche, das Verhältnis zu natürlichen Verläufen, die gestört sind, die jedoch absolute Regulationsunfähigkeit bewirken.   Lieferumfang: Download-Link per E-Mail für die Software, befristeter Zugang zum Kunden-Zentrum (gem. AGB).

Diese Seite ist nur für Suchmaschinen, deshalb...

...mehr Informationen

Disconnector

Version 3

DISCONNECTOR ist eines der wichtigsten Experimente überhaupt, denn es soll abhängigmachende und/oder belastende Verbindungen aufspüren und eine Unterbrechung herbeiführen.
Besonders wichtig bei (vermeintlich) schuldhaften Bindungen an andere Personen. Aber auch für Profis, die sich - bewusst oder unbewusst - nicht oder nur schlecht vom therapeutisch bzw. beruflich Erlebten lösen können.

Anscheinend auch gut nutzbar zur Unterbrechung karmischer Verbindungen 'über die Dimensionen hinaus'.

Disconnector kann sinnbildlich COM-Ports (COM 1 bis 8 für Softkondensor), Soundkarte und General-USB ansteuern.
Disconnector kann auf hardwareoptimierte Ausgabe-Routinen sowie ein Fünf-Minuten-Langprogramm zurückgreifen.

Mit diesem Experiment wird es unserer Meinung nach möglich, den Mikrokosmos eines Lebewesens zu fokussieren, zu testen und zu balancieren. Die Programmtechnik (Profil 7 in bewährter DoubleShell-Weise) kann neben Ein- und Ausgabe via DEX auch eine zusätzliche MWO-Ausgabe (Lakhovsky) via Soundkarte bewirken: Oft sind es die kleinen und winzigen Bereiche, das Verhältnis zu natürlichen Verläufen, die gestört sind, die jedoch absolute Regulationsunfähigkeit bewirken.


Lieferumfang: Download-Link per E-Mail für die Software, befristeter Zugang zum Kunden-Zentrum (gem. AGB).


Preis ab: € 290.00


Anbieterkennzeichnung